Mittwoch, 4. März 2009

Weshalb Deutsch lernen?

Für das Erlernen der deutschen Sprache gibt es viele Gründe:
  • Deutsch ist die am meisten gesprochene Muttersprache in Europa. Wer Deutsch spricht, kann mit 100 Mio Europäern in ihrer Muttersprache kommunizieren.
  • Deutschland ist ein attraktiver Studienstandort (siehe Wissenschaft / Hochschule) - mit Deutschkenntnissen steht die ganze Breite der Studienmöglichkeiten zur Verfügung.
  • Fremdsprachenkenntnisse erweitern den kulturellen, geistigen und beruflichen Horizont, wecken Verständnis für andere Kulturen. Mehrsprachigkeit ist grundsätzlich ein Vorteil - nicht nur im Hinblick auf die Erweiterung der Europäischen Union.
  • Wer Deutsch lesen kann, hat nicht nur einen besseren Zugang zu den Werken von Goethe, Nietzsche, Kafka, Bach, Beethoven, Freud und Einstein. Auch in der virtuellen Welt ist es ein Vorteil, Deutsch zu können: im Internet steht Deutsch nach Englisch an zweiter Stelle. Ein Fünftel aller weltweit herausgegebener Bücher erscheint nach wie vor auf Deutsch.
  • Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen